Aletheia und Hestia: chilliges von Schnittgeflüster

Auch bei den beiden neuen – und letzten für 2017- Schnitten von Schnittgeflüster war ich beim Probenähen dabei. Entstanden sind eine Aletheia aus dem traumhaften Bio Jacquard Jersey Laced Flowers in rot von Lillestoff und eine Hestia aus grauem Kuschelsweat. Genau das richtige Outfit für ein chilliges Wochenende auf dem Sofa. Der Hoodie ist super vielfältig.…

LaDiana: der nächste Streich von Schnittgeflüster!

Hallo ihr Lieben. Heute zeige ich euch mal den neusten Streich von Daniela aka Schnittgeflüster. LaDiana heißt das gute Stück. Auch hier durfte ich wieder beim Probenähen dabei sein. La Diana ist total wandelbar, romantisch und weiblich. Die Puffärmel kann man in 2 Weiten und mit unterschiedlichen Bündchen nähen. Zudem gibt es 2 verschiedene Ausschnitte…

Gaia von Schnittgeflüster

Hallo zusammen!   Seit gestern ist ja Gaia, der neue Kleiderschnitt von Schnittgeflüster auf dem Markt. Im Rahmen des Probenähens habe ich mir eine Gaia aus dem tollen Lillestoff Sommersweat Nachtwiese genäht. Der Schnitt ist wie immer ein Traum und wie gemacht für diesen Stoff. Das Kleid ist super variabel, es gibt verschiedene Längen für…

Frau Sinnlich: High Waist auch bei Plus Size?

Huhu! Also eigentlich habe ich gedacht, ein High Waist- Rock wie Frau Sinnlich von Jojolino geht bei meiner Figur gar nicht. Aber je mehr Beispiele – auch in großen Größen – ich gesehen hatte, desto mehr war ich geneigt es auszuprobieren.   Und manchmal ist man dann selbst überrascht wie wohl man sich in so…

Schon wieder Schnittgeflüster!

Hallo zusammen, heute möchte ich euch mal wieder ein paar schicke Schnittgeflüster– Teilchen zeigen. In diesem Sommer mein absolutes Lieblingsoutfit. Dem Sommer entsprechend drinnen fotografiert (grummel). Die Kurzjacke Jenna aus dem ersten Schnittgeflüster- Magazin ist quasi mein ständiger Begleiter. Genäht habe ich sie aus einem altrosa Baumwolljersey von Driessen. Die passt echt (fast) überall zu.…

Statement Kette für mich

Vor einiger Zeit habe ich auf Miri´s Blog ihre tolle rote Knotenkette bewundert. Auf Youtube bzw. Pinterest (dem ollen Zeitdieb) bin ich dann über diese Anleitung gestolpert. Ich hab dann mal auf gut Glück rote Kordel bestellt und die Knoten die ich mir beim nacharbeiten des Videos in die Finger gemacht hatte auf die Kordel…